Internationales Recht

Im Zuge der Globalisierung und der damit einhergehenden Harmonisierung der nationalen und internationalen Rechtsvorschriften gibt es eine zunehmende Anzahl von Fällen, in denen für eine sachgerechte Bearbeitung des Mandats fundierte Kenntnisse der internationalen Rechtsmaterie von entscheidender Bedeutung sind.

Insbesondere der Wirtschaftsraum Europa sieht sich immer mehr der Kontrolle durch internationale Institutionen ausgesetzt. Dabei ist sämtlichen Institutionen gemein, dass Rechtsschutz gegen ihre Maßnahmen auf europäischer Ebene nur eingeschränkt möglich ist. Der Rechtsanwalt muss hier stets ein besonderes Augenmerk darauf legen, welche Ermittlungsbehörden in Fällen mit internationalem Bezug zuständig und welchen Verfahrensregeln diese Behörden unterworfen sind.

Die Rechtsanwaltskanzlei Subai bietet ihren Mandanten kompetente und umfassende Beratung bei wirtschaftsrechtlichen und strafrechtlichen Sachverhalten mit internationalem Bezug. Die Beratung erfolgt selbstverständlich unter angemessener Berücksichtigung der auf dem jeweiligen Gebiet aktuellen Rechtssprechung und Gesetzgebung.

Mandanten der Rechtsanwaltskanzlei Subai können auf einen Erfahrungsschatz zurückgreifen, der sich durch die erfolgreiche Bearbeitung einer Vielzahl wirtschaftsrechtlicher und strafrechtlicher Mandate mit Bezug zu Osteuropa, Asien und dem spanisch-sprachigen Raum gebildet hat

Aufgrund der vorhandenen Fremdsprachenkenntnisse ist die Rechtsanwaltskanzlei Subai bei der Bearbeitung internationaler Mandate in der Lage, eine sachgerechte Korrespondenz mit internationalen Behörden und Institutionen zu führen. Für die Mandanten der Rechtsanwaltskanlei Subai gewährt dies zusätzliche Möglichkeiten, um auf eine schnelle, sachgemäße und ökonomische Lösung hinwirken zu können.

Unser Tätigkeit erstreckt sich auf dem Gebiet des internationalen Rechts insbesondere auf folgende Materien bzw. Verfahren: 

Internationales Privatrecht (IPR), UN-Kaufrecht (CISG), Europäische Gerichtsstands- und Vollstreckungsverordnung (EUGVVO), Europäischer Haftbefehl, Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF), Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK), Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR), etc.

Rechtsgebiete

Rechtsanwaltskanzlei Subai
info@kanzlei-subai.de