Allgemeines Zivilrecht

Während das öffentliche Recht nach klassischem Verständnis die Rechtsverhältnisse zwischen Staat und Bürger umfasst, regelt das Zivilrecht die Rechtsverhältnisse der Bürger untereinander.

Das allgemeine Zivilrecht umfasst die Rechtsbeziehungen zwischen Privatpersonen und Unternehmen. Der Rechtsbereich des allgemeinen Zivilrechts ist äußerst umfangreich und in diverse spezielle Rechtsgebiete (Schuldrecht, Mietrecht, Familienrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht etc.) unterteilt.

Wie eingangs schon erwähnt, ist eine seriöse juristische Tätigkeit ohne ein fundiertes Wissen und ständiger Praxis auf dem jeweiligen Rechtsgebiet kaum möglich. Selbstverständlich sind jedoch die wesentlichen Inhalte des allgemeinen Zivilrechts Bestandteil der juristischen Ausbildung und gehören zum Handwerkszeug eines jeden gut ausgebildeten Juristen.

Die Rechtsanwaltskanzlei Subai berät und betreut ihre Mandanten auf dem Gebiet des allgemeinen Zivilrechts, soweit die konkrete Angelegenheit nicht aufgrund der Komplexität der Materie einem Spezialisten auf dem Gebiet übertragen werden sollte. In diesem Fall ist die Rechtsanwaltskanzlei Subai ihren Mandanten gerne bei der Auswahl des zu betrauenden Kollegen behilflich.

Auf dem Gebiet des allgemeinen Zivilrechts bearbeitet die Rechtsanwaltskanzlei Subai insbesondere Mandate betreffend folgende Bereiche:

Arbeitsrecht, Schuldrecht (Allgemeine Geschäftsbedingungen, Kaufrecht, GewährleistungsrechtVerbraucherschutzrecht, Widerrufsrecht, Werkvertragsrecht), Gesellschaftsrecht (Gesellschaftsgründung, Gesellschaftsübertragung), Handelsrecht  etc. 

 

Rechtsgebiete

Rechtsanwaltskanzlei Subai
info@kanzlei-subai.de